Tagesarchiv für 21. Oktober 2006

RTelenovela

Yomo

Samstag, den 21. Oktober 2006
Tags: ,

Irgendwann im vergangenen Jahr war ich in der Musikschule Hennigsdorf, um über das Casting für das neue Musical “Yomo” zu berichten.
Und heute war Vorpremiere. Wie die Zeit vergeht.
In dem gut zweieinhalbstündigen Stück geht es um eine deutsche Reisegruppe, die nach Ghana reist. In einem Wald haben sie eine Panne mit dem Bus. Ein arfrikanischer junger Mann bringt sie in s nächste Dorf. Yomo – der der hören und sprechen kann. Nur mit den Tieren kann er kommunizieren. Unterdessen verliebt sich eines der Mädchen aus Deutschland in Yomo.
Es ist hochgradig erstaunlich, was die Hennigsdorfer da auf die Beine gestellt haben. Weit mehr als 100 Mitwirkende lassen “Yomo” lebendig werden. Die Truppe um Rolf-Peter Büttner weiß, wovon sie spricht: Viele waren tatsächlich schon mal in Ghana und kennen das dortige Lebensgefühl.
Klar, es gibt die eine oder andere Szene, die gekürzt werden könnte. Ein paar Kleinigkeiten gibt es immer zu bemängeln. Aber das Gesamtergebnis ist absolut sehenswert.
Auch die Angst, dass Marek, der Hauptdarsteller nicht zur Rolle passt, hat sich als nicht richtig herausgestellt. Dennoch soll sich das Stück mit der Zweitbesetzung (Martin) ebenso (oder noch mehr) lohnen. Das werden wir wohl mal im Januar 2007 überprüfen.
“Yomo” hat Sonnabend Premiere, bis 29. Oktober gibt es weitere Vorstellungen. Im Januar 2007 geht es weiter.

Hits: 7743