RTelenovela

Wenn Berliner feiern

So richtig können die Berliner wohl nicht aus sich heraus. Zumindest nicht beim Karneval der Kulturen, bei dem ich heute das erste Mal war. Während auf den straßen im Umzug die Post abgeht, herrscht vielerorts am Straßenrand gähnende Langweile. Die Leute stehen einfach nur da und gucken.
Kennt man übrigens auch vom “richtigen” Karneval. Da herrscht so richtig tote Hose bei den Zuschauer. Im Fernsehen wirkt das immer sehr surreal.
So haben wir den Umzug auch sehr schnell wieder verlassen und haben uns ins Getümmel des Straßenfestes am Blücherplatz treiben lassen.

Hits: 6308

Einen Kommentar schreiben: