RT im Kino

Gib mich die Kirsche!

Für alle, die die Pause der Fußball-Bundesliga nicht abwarten können: Die Doku “Gib mich die Kirsche” wirft einen humorvollen Blick auf vergangene Fußballzeiten. Die Collage ist eine Sammlung von Ausschnitten aus den Jahren 1963, als die Bundesliga gegründet wurde, bis 1974 – das WM Jahr. Der Film erzählt Geschichten, kleine Anekdoten und Skurrilitäten aus der damaligen Zeit. “Gib mich die Kirsche” geht übrigens auf den legendären Ausspruch des Dortmunder Stürmers Emmerich zurück. Mit diesem Spruch forderte er stets den Ball ein. Peter Hüls und Oliver Gieth kramten in den Archiven der Fernsehsender – damals gab es ja glücklicherweise noch nicht so viele. Heraus kam ein Mix aus Kultur und Sportgeschichte, über die heute oftmals sicher geschmunzelt oder den Kopf geschüttelt wird – lang’, lang’ ist’s her. Hoffentlich gibt es mal eine Fortsetzung, die über das Jahr 1974 hinausreicht!

-> 3/5

Hits: 6578

Einen Kommentar schreiben: