Tagesarchiv für 10. Februar 2006

RTZapper

Bundesvision Cong Contest 2006

Freitag, den 10. Februar 2006
Tags: ,

DO 09.02.2006, 20.15 Uhr, ProSieben

Seeed holt den Bundesvision Song Contest 2007 nach Berlin. Wie schön. Der Siegertitel ist es nicht so ganz. Aber egal, es war ein relativ spannender Abend, wieder mal initiiert von Stefan Raab. Ziemlich baden gegangen sind bei dem Musikwettbewerb AK4711 aus Nordrhein-Westfalen. Die vier Mädels, eine Mischung aus Vera am Mittag und Sarah Connor, konnten mit ihrem „Kein schönerer Land“ kaum überzeugen. Vielleicht hätten sie mal ein schönereres Lied präsentieren sollen. Alle Teilnehmer wurden von Radiostationen aus ihrem Bundesland unterstützt. Aber die Frage muss erlaubt sein: Läuft die etwas andere Musik von In Extremo aus Thüringen tatsächlich in der Rotation von 89.0 RTL? Und warum hat Radio Brocken ausgerechnet seinen dienstältesten Moderator zur Punktevergabe geschickt? Der sich auch noch wunderte, dass um 23.15Uhr noch so viele Jugendliche wach sind. Für 2007 wünschen wir uns einen „echten“ Brandenburger Beitrag und keinen Import aus Spandau. Und andere Moderatoren. Raab ist zwar innovativ. Moderieren kann er aber immer noch nicht.

Hits: 5269

RTelenovela

Kein schönerer Land

Freitag, den 10. Februar 2006
Tags: , , , ,

Seeed holt den Bundesvision Song Contest 2007 nach Berlin. Wie schön. Der Siegertitel ist es nicht so ganz. Aber egal, es war ein relativ spannender Abend, wieder mal initiiert von Stefan Raab. Grund genug für uns, einen BSC-Abend mit (taddaa!) Pizzen zu machen.
Ziemlich baden gegangen sind bei dem Musikwettbewerb AK4711 aus Nordrhein-Westfalen. Die vier Mädels, eine Mischung aus Vera am Mittag und Sarah Connor, konnten mit ihrem “Kein schönerer Land” kaum überzeugen. Vielleicht hätten sie mal ein schönereres Lied präsentieren sollen. Marlon kehrte auch aus der Pubertätsversenkung zurück und zeigte sich mal ohne Zahnspangen. Sein song war aber eigentlich gar nicht so übel.
Alle Teilnehmer wurden von Radiostationen aus ihrem Bundesland unterstützt. Aber die Frage muss erlaubt sein: Läuft die etwas andere Musik von In Extremo aus Thüringen tatsächlich in der Rotation von 89.0 RTL? Und warum hat Radio Brocken ausgerechnet seinen dienstältesten Moderator zur Punktevergabe geschickt? Der sich wunderte, dass um 23.15 Uhr noch so viele Jugendliche wach sind.
Überhaupt, diese dämlich Radiomoderatoren. wahrscheionlich haben die sich schon Stunden vorher in die Hose gemacht, weil sie endlich mal ins Fernsehen kommen. Ach ja, wir grüßen die Kollegen bis BigFM in Rheinland-Pfalz. Und natürlich die von Energy in Berlin. Und Bremen. Und überhaupt. Den Morgenhans werde ich wohl auch in Zukunft verpassen.
Für 2007 wünschen wir uns einen “echten” Brandenburger Beitrag und keinen Spandau-Export. Schließlich soll unsere Diane gar keine Brandenburgerin sein. Und andere
Moderatoren wären auch nicht schlecht. Raab ist zwar innovativ. Moderieren kann er aber immer noch nicht.
Aber: Im Großen und Ganzen war es wieder eine sehenswerte Veranstaltung, auf sich sich Bekannte und Newcomer präsentieren konnten.
Nächstes Jahr wieder. In Berlin. Vor Ort?

Hits: 5339