RTelenovela

Eisbahn

Wie ich soeben erfahren habe, bewirbt sich das Oranienburger Ärzteviertel um die Ausrichtung der Eisschnelllauf-WM. Die Aussichten, den Zuschlag zu bekommen, dürften gut stehen. Sämtliche Straßen im Viertel sind bereits bestens präpariert.
Unsere Straßen sind eine einzige Eisbahn. Von vorne bis hinten nur glatt. Gestreut ist nichts. Mit dem Auto schliddert man von Spurrille zu Spurrille. Wer ungünstig parkt, kommt eventuell aus seinem Loch nicht mehr raus.
Wie wäre es mit einer netten Partie Curling?

Hits: 4999

2 Kommentare zu “Eisbahn”

  1. Sabi

    wow, na da sind wir aber alle gespannt!

    ich denke, die partystadt liegt eisschnelllauf-WMtechnisch janz jut mit im rennen. aber letzten bei dir diese nauener straße war schon nicht schlecht. ich empfind ja diesen einen baum, der quasi mitten auf der “straße” steht, ein wenig als störend!

  2. RT

    Tjaaa, das ist dann unsere Hindernisstrecke!

Einen Kommentar schreiben: