RTelenovela

Fehlstart

Das Jahr fängt gut an. Zu früh nämlich. 104.6 RTL hat es erneut geschafft, den Silvestercountdown zu früh zu beginnen. Wie schon einmal geschehen, sind wir somit 20 Sekunden früher ins Jahr 2006 gerutscht. Aber vielleicht hat das ja auch sein Gutes.
Ein übrigens sehr ruhiger Jahreswechsel. Wir standen um Mitternacht vor einer Bühne auf der Straße des 17. Juni, irgendwo zwischen Siegessäule und Entlastungsstraße. Dort, wo es nicht mehr so eng ist, wie am Brandenburger Tor. Um Mitternacht haben sich alle umarmt und dann gebannt das Feuerwerk verfolgt. Alles sehr ruhig, fast schon besinnlich, nachdenklich.
Leider setzte pünktlich am Silvesterabend eine gewaltige Schneeschmelze, verbunden mit mehr oder weniger starkem Regen ein (die Minute Null war allerdings regenfrei). Was zur Folge hatte, dass sich an den Straßenrändern riesige, tiefe Seen bildeten. So begann an vielen Stellen das Olympia- und WM-Jahr mit einem Pfützensprungwettkampf. Hat ja auch was für sich.

Hits: 7192

Einen Kommentar schreiben: