RTelenovela

Theaterschiff

Das Theaterschiff liegt im Zentrum von Potsdam in der Alten Fahrt am Hans-Otto-Theater vor Anker. Sabrina, die ich jetzt länger als ein halbes Jahr nicht mehr gesehen habe, hat mich überredet, heute nach Potsdam zu kommen. War eine sehr gute Idee!
Als wir dort ankamen, stellte ich überrascht fest, dass ich ja schon mal auf dem Theaterschiff war. Allerdings nicht in Potsdam. Vor einigen Jahren lag es in Oranienburg auf der Havel, ganz in der Nähe des Schlosses vor Anker.
Auf dem Theaterschiff gab es ein Gastspiel des Kabarettisten Andreas Bandow und des Pitch Pipe Projects. Letztere ist eine Truppe von fünf 20-25-jährigen Jungsängern, die A-capella-Songs zu besten gibt (siehe Poesie-Ecke “Kühlschrankbotanik”). Bandow (30) las zwischendurch wirklich schreiend komische Texte vor.
Jetzt gerade sagt Jürgen Büsselberg auf Antenne Brandenburg das Pitch Pipe Project an und spielt einen Song von ihnen. Kein Wunder, es hat ihm auch gefallen. Er saß heute direkt in der Reihe vor uns und amüsierte sich köstlich.
In Bandows Texten ging es um die Tücken der Stadt Offenburg, um einen verhängnisvollen Kauf einer Jeans (“Meine Oma sagte immer ‘Jens'”) oder um die “Romantik” der Adventszeit. Dazu noch die stimmungsvollen A-capella-Songs der Jungs (Hymne auf Kleinmachnow). Ein super Abend, in dem es viel zu hören und zu sehen gab. Eines meiner Jahreshighlights.
Und nächstes Mal bestimmt wieder!

Hits: 2029

Einen Kommentar schreiben: