Tagesarchiv für 20. Dezember 2004

RTelenovela

Weihnachtsvorbereitungen

Montag, den 20. Dezember 2004
Tags: , , , , ,

Wie ich mich auf Weihnachten einstimme? Na ja, ich fahre den PC nach einem Absturz (öfter mal) wieder hoch, was jedes Mal etwa 20 Minuten in Anspruch nimmt. Ich finde das sehr weihnachtlich. Hat echt was von Frustabbau. PC treten kann wirklich Freude machen.

Ansonsten habe ich mir am WE 4 Weihnachtsmärkte näher angesehen. Am Freitag den Stietzelmarkt in Dresden und gestern die drei Märkte in Berlin-Mitte. Am Schlossplatz, den gleich rechts daneben und den auf dem Gendarmenmarkt. Morgen geht’s noch nach Spandau.

1. Dresden: Ich dachte, der Markt ist größer. Die Dresden sind leider nicht fähig, leckere Kartoffelpuffer, Waffeln oder Bratwürstchen herzustellen. Waren alle nicht berauschend.
Aber ansonsten ganz gute Stimmung, wenig Rummel, viele Büdchen, so so’n Erzgebirgskram verkaufen.

2. Gendarmenmarkt: Da muss man Eintritt bezahlen (1 Euro), ziemlich klein. Lohnt sich nicht so wirklich. Allerdings gibt’s da ‘ne Bühne, auf der auch mal Musiker auftreten.

3. Der Markt schräg gegenüber der HU, Unter den Linden
Recht beschaulich, lange schmale Wege, links und rechts diverse Büdchen. Unspektakülär, aber recht nett.

4. Schlossplatz. Der Markt, der im letzten Jahr noch an der Alexanderstraße war. Viel los, viel Rummel und Fressbuden. Voll, aber erträglich (Sonnabendnachmittag). Nachteil: Es gibt nur einen Weg durch den ganzen Markt. Wenn man mittendrin ist, muss man sich durch die reihen schlängeln, es gibt keinen Schleichweg geradezu zum Ausgang. Wenn da mal was passiert… Da gibt’s die alte “Ost”-Kettwurst.

Und eben hab ich mir nen Videoschnipselvortrag von Kuttner im Fernsehen angesehen. Einen der besseren. Die beiden, die ich live in der Volksbühne gesehen habe, waren nicht so doll. Aber der heute im Fernsehen war recht amüsant…

Hits: 1239