RTZapper

Deutschland singt

SA 20.03.2004, 20.15 Uhr, Das Erste

Aus allen Ecken des Fernsehstudios tauchen Leute auf, die ein Liedchen trällern. Dabei gucken sie so gütig, als ob sie uns defekte Heizdecken verkaufen wollen. So sieht dann auch das Publikum im Saal aus, als wäre es gerade aus dem Kaffeefahrt-Reisebus gestiegen. Dabei handelte es sich in Wirklichkeit um die neue Mega-Show des MDR im Ersten: „Deutschland singt“. Moderiert unter anderen von Boxerin Regina Halmich. Darauf spezialisiert, ihren Text vom Prompter herunterzuleiern. Höhepunkt war das Singen des Liedes „Jetzt fahr’n wir übern See, übern See, jetzt fahr’n wir übern…“. Ihr wisst schon, das Ding, bei dem man das letzte Wort nicht mitsingen darf. Was für eine Gaudi am Sonnabendabend! Wahnsinn!! Wer das Wort doch mitsingt, hat verloren. „…jetzt fahr’n wir übern…See.“ Mist. Ich bin raus. Ich Depp. Aber die Regeln waren ja auch verdammt schwer.

Hits: 3767

Einen Kommentar schreiben: