aRTikel

Oranienburger bleiben daheim

In der Kreisstadt wollte niemand „Der Sonne entgegen“

MAZ Oranienburg, 27.12.2003

ORANIENBURG
„Wollen Sie verreisen?“ Mit dieser Frage konfrontierte Andreas Hahn vor kurzem Passanten in Oranienburgs Innenstadt. Der Haken: Die Reise musste sofort angetreten werden. Das sind die Spielregeln von „Der Sonne entgegen“, einer Spielshow im RBB Brandenburg, die am vergangenen Dienstag gesendet und in der Nacht zum Freitag letztmalig wiederholt wurde.
Während am Flughafen Berlin-Tegel der Joker-Kandidat darauf hoffte, dass Andreas Hahn und sein Team in Oranienburg niemanden finden würden, liefen die Fernsehleute die Bernauer Straße und die Lehnitzstraße auf und ab. Lehrerinnen und Kindergärtnerinnen mussten absagen – sie hatten schließlich Unterricht. Im Zoohaus Strate legte sich Hahn mutig eine Schlange um den Hals – einen Reiselustigen fand er aber auch dort nicht. Die Oranienburger sind offenbar weniger spontan und bleiben offensichtlich lieber daheim. Schade.

Hits: 4026

Einen Kommentar schreiben: