Tagesarchiv für 8. November 2002

RTZapper

Im toten Winkel – Hitlers Sekretärin

Freitag, den 8. November 2002
Tags: ,

FR 08.11.2002, 21.45 Uhr, ARD

Ein Film, der in den Schulen Pflicht werden sollte! In den 90 Minuten passiert eigentlich nichts anderes, als dass eine Frau erzählt und erzählt. Aber das, was sie da erzählt, ist so spannend und interessant, dass man ihr quasi an den Lippen hängt. Frau Junge spricht über ihre Zeit als Sekretärin von Adolf Hitler. Über die letzten Jahre im Führerbunker. Über die Zeit, als schon längst klar war, dass Hitler kapitulieren wird. Darüber, wie Hitler Selbstmord beging.Auch filmisch wurde das Ganze toll umgesetzt. Frau Junge erzählt ihre Geschichte, gleichzeitig sieht sie selbst ihr Gesagtes noch einmal im Fernsehen und kommentiert sich selbst oder vervollständigt und ergänzt bestimmte Passagen. Das wird dann immer dazwischen geschnitten. Es gibt zum Beispiel eine Stelle, wo sich der Zuschauer fragt, ob Frau Junge jetzt nicht gerade anfängt, heitere Anekdoten über Hitler zu erzählen. Just in dem Moment sieht man, wie Frau Junge gerade diese Szene sieht und sich eben das auch fragt. Fazit: Actionmäßig passiert gar nichts in dieser Doku, keine Kriegsbilder, nichts. Nur die erzählende Frau. Aber wer sich für Geschichte interessiert, wird fasziniert und begeistert sein. Freitagabend in der ARD.

Hits: 43