Monatsarchiv für November 2001

RTZapper

Einfach Verona

Sonntag, den 4. November 2001
Tags: ,

SA 03.11.2001, 18.00 Uhr, SAT.1

Was gab es nicht für ein wahnsinniges Tamtam. Jetzt kann jeder Verona Feldbuschs neue Show bewundern. „Einfach Verona“ heißt das, was man sich jeden Sonnabend um 18Uhr auf SAT1 ansehen kann. Verona traf sich mit den großen Stars, hieß es im Vorfeld. Und tatsächlich: Verona badete mit Niki Lauda im Whirlpool, um mit ihm über die Formel 1 zu reden. Toll. Vier Minuten dauerte das Ganze, dann stiegen die beiden wieder aus ihrer heißen Wanne. Was wir aber nicht mehr sehen durften.
Danach wurde die Sache schon wesentlich uninteressanter. Verona beim Golfen. Schön. Und weiter? Irgendwie ist das nicht das, was uns versprochen wurde. Von den Star-Interviews gibts pro Sendung jedenfalls nur eins, und das dauert auch nur ein paar Minuten. Davon hätte ich mir nun wirklich mehr versprochen.
Aber wirklich merkwürdig ist, dass in Veronas eigener Sendung den Off-Kommentar jemand ganz anderes spricht, und zwar die Tom-Hanks-Synchronstimme, die mir ehrlich gesagt ziemlich auf den Keks geht. Der seierte ja schon bei „BB-Radio“ ständig blödes Zeug rum. Immer mit der furchtbaren „Ich-bin-ja-so-lustig-Stimme“. Tja, so ist „Einfach Verona“ eben nur ein bisschen Verona. Und das wiederum kann verdammt langweilig werden.

Hits: 3