Tagesarchiv für 16. August 2001

RT im Kino

Mexican

Donnerstag, den 16. August 2001

Schluss, Aus, Ende. Das Maß von Samantha (Julia Roberts) ist voll. Ihr Freund Jerry (Brad Pitt) hat lieber einen Auftrag von der Mafia angenommen, anstatt mit ihr nach Las Vegas zu fahren. Dabei hat Jerry eigentlich gar keine Wahl, denn wenn er diesen Auftrag vermasselt, kann er sich wohl gleich einen netten Grabstein bestellen. Er soll in Mexico eine 150 Jahre alte, mit einem geheimnisvollen Fluch beladene Pistole finden und sie in die USA hinüber schmuggeln.
Einfacher gesagt, als getan. Denn einerseits sind an der Suche wesentlich mehr Leute interessiert, als er dachte. Und zum anderen kommt auch Samantha nicht ganz unbeschadet in Las Vegas an. Sie wird gekidnappt. Doch Leroy, der Gangster (James Gandolfini), erweist sich recht schnell als einigermaßen menschlich. Und schwul. Für Samantha total faszinierend. Und doch beginnt ein Wettlauf mit der Zeit, jeder will „The Mexican” für sich haben.

Der Film von Gore Verbinski („Mäusejagd”) lebt besonders von seinen Hauptdarstellern Julia Roberts und Brad Pitt. Gerade Letzterer zeigt sich streckenweise dermaßen humorvoll und übertrieben albern, dass man sich ungläubig die Augen reibt.
Die eigentliche Überraschung des Films ist aber ohne Zweifel James Gandolfini, der in Deutschland durch die Krimiserie „Die Sopranos” bekannt wurde. Die Darstellung des in Wirklichkeit ziemlich deprimierten Typen ist ihm geradezu brillant gelungen. Oscarverdächtig.
„The Mexican” bedient sich in vielen Genres des Films. Ist er an der einen Stelle recht komisch, gibt es anderseits auch spannende Momente, Trauriges und Tragisches. Ein recht gut gelungener Mix.
„The Mexican” ist alles, eines ist er aber keineswegs: ein Thriller. Warum der Film in der Werbung immer wieder als solcher angekündigt wird, ist nun wirklich schleierhaft. Road Movie – das passt wesentlich besser und trifft es wohl am nächsten.
Aber letztendlich geht es auch hier wieder um das Thema Nummer1: die Liebe. So wird eine zentrale Frage gestellt: „Wann ist bei dir der Punkt erreicht, wo du sagst, du kannst nicht mehr weiter, du willst die Beziehung beenden?” Frag deinen Partner. Es gibt nur eine Antwort.

Hits: 4943