RTZapper

Smile & Fly Airplay Charts

SO 02.07.2000, 104.6 RTL/Power Radio 4

Neuerdings geht uns Arabella Kiesbauer nicht mehr nur im Fernsehen auf den Keks, Nein, dachte sie sich – Arabella-Fans wollen noch mehr Arabella! Alle beide. Und diese beiden Fans haben sich aufgerafft und ihr einen zwei- ach was, dreizeiligen Fanbrief geschrieben! „Arabella, wir wollen mehr von dir!”, stand da. Und da dachte sich Arabella, „wenn meine Fans das wünschen, mache ich das auch”.
Und Arabella wäre nicht Arabella, wenn sie nicht eine ganz besondere Radioshow moderieren würde: Die „Smile & Fly-Airplay-Charts”. Großartig! Diese Sendung wurde vom Fleck weg von so ziemlich allen Radiostationen Deutschlands gekauft, könnte man meinen. Denn allein hier dürfen wir sie auf gleich zwei Sendern hören. Sowohl „104.6 RTL” und „Power Radio 4″ strahlen die Arabella-Show aus: Und weil’s so schön ist, gleich mehrmals. Allein bei RTL am Sonntagmorgen und Nachmittag.
Während Arabella bei ihrer ProSieben-Talkshow eine klitzekleine Spur zu laut ist, kommt der Radiohörer bei der Chartshow fast um vor Langeweile. Arabella gibt sich seriös. Darf vom Zettel tolle Sachen ablesen. „Und von Platz Fünf runter auf die Sechs …” Klasse.
Das einzig beeindruckende sind Arabellas Themenüberleitungen. In einer erzählte sie von der Möglichkeit, dass im Knast sitzende Leute in den USA die Chance bekommen, dort ihre Frau zu schwängern. Oder so. Trotz Knast. Und Puff Daddy sitzt ja auch im Knast! Und Jennifer Lopez ist mit Puff Daddy zusammen. Und von Jennifer Lopez (!) ist der nächste Song! Einzigartig! Suuuper! Weiter so!

Hits: 3722

Einen Kommentar schreiben: