RTZapper

Tic Tac Toe – Comeback?

Die Angst geht um in Deutschland. Niemand hat das geahnt, geschweige denn gewollt: Tic Tac Toe hat ein Comeback angedroht! Und die Welt fragt sich: Muss das denn sein? Ist die Welt nicht schon böse und schlecht genug? Und nun auch das noch! Können die denn nix anderes außer blöde Sätze ins Mikro zu brüllen, als ob sie die ganze Welt hassen unirden? Gab es keinen anderen Job für Lee und Jazzy? Wahrscheinlich nicht, ansonsten wäre uns das ja auch erspart geblieben.
Dabei waren wir doch alle so froh, als die drei Mädels Ende 1997 nach einem offenen Streit beschlossen, eigene Wege zu gehen. Ricky wurde rausgemobbt und hatte Erfolge mit ihren Solo-Singles. Tic Tac Two hingegen wollte niemand mehr sehen.
Doch dann kam Sara. Das schüchtern wirkende Mädchen sang als „Sara @ Tic Tac Two” mit den beiden übriggeblieben Fräuleins „Nie wieder”. Schon damals mutmaßte ich, dass sie wohl irgendwann gezwungen wird, sich der Band anzuschließen. Und nun ist es soweit. Dabei passt sie so gar nicht zu den anderen beiden. Viel zu lieb und schüchtern sieht sie aus, auf Bildern macht sie oft den Eindruck, als ob ihr das alles selbst nicht gefällt.
„Ist der Ruf erst ruininiert” heißt ihr neues Album, von dem ich nur hoffen kann, dass es wie Blei in den Läden herumliegen wird. Lee und Jazzy haben sich nicht geändert. Die Siegerinnen im „Miss-Voll-auf-Hass-Wettbewerb” machen weiter ihre Musik zum Weghören. Hektisch sucht man nach der rettenden Fernbedienung, wenn das Video irrtümlicherweise doch auf MTV oder VIVA gespielt wird.
Man darf echt gespannt sein, wie das Trio bei den Leuten ankommt. Bisher ist die Stimmung eher negativ, hoffentlich bleibt das auch so. Denn nicht jeder hat Erfolg verdient.

Hits: 2753

Einen Kommentar schreiben: