RTZapper

Kennzeichen D

MI 23.06.1999, 22.15 Uhr, ZDF

Heute wurde in “Kennzeichen D” über Angriffe auf Ausländer in Liebenwalde und Hennigsdorf berichtet. Wie schon im ZDF-Film von gestern wurden auch hier wieder nur lauter Menschen gezeigt, die sich über die Ausländer beschwerten und das alles eigentlich auch gar nicht so falsch finden. Die Übergriffe würden natürlich auch nicht aufhören.
Über die Praktiken von “Kennzeichen D” gab es in Oranienburg vor zwei Jahren schon mal Diskussionen, als in der Sendung über Rechte bei uns berichtet wurde. Und auch diesmal muß sich das ZDF die Frage gefallen lassen, ob denn nicht zu einseitig berichtet wurde. Denn nicht alle Menschen in Oberhavel denken so idiotisch, wie die im Film gezeigten.

Hits: 3012

Einen Kommentar schreiben: