Tagesarchiv für 22. September 1998

RTZapper

Heiner, Peter, Anja

Dienstag, den 22. September 1998
Tags: ,

Laßt uns mal über unsere tollen Nachrichtensprecher reden! Ich meine, sie haben immer wichtige Sachen zu verkünden, da kann man ja auch ruhig mal darüber sprechen, ob sie ihren Job auch vernünftig machen!
Heiner Bremer beispielsweise. Wer hat ihm eigentlich erlaubt, sich noch vor eine Kamera, oder besser, vor einen Teleprompter zu stellen? Man ist doch normalerweise froh, daß man um Mitternacht noch einigermaßen die Augen aufkriegt. Doch das RTL-„Nacht-Journal” gibt einem dann den Rest. Ein alter grauer Mann liest mit heiserer Stimme seine vorgefertigten Texte ab. Und das monoton und einfach schlecht. Einmal ist doch glatt der Teleprompter ausgefallen! Der liebe Heiner wußte gar nicht mehr, was er sagen sollte. Außer ein paar undefinierbaren Stotterern und Satzfetzen kam nix mehr…
Wenn etwas wirklich Schlimmes auf der Welt passiert ist, sollte man lieber nicht „RTL aktuell” sehen! Denn der Moderator Peter Kloeppel ist dann nämlich auch so was von betroffen, daß man fast mitweinen möchte.
Den ähnlichen Effekt erzielt Anja Wolf im „heute-Journal” des ZDF. Ihre Stimme klingt, als ob sie wirklich jeden Moment anfängt zu weinen! Wenn sie eine Meldung liest, habe ich immer echt angst, daß ihr Stimmchen wegbricht. Und ich frage mich, wie das kommt! Wird sie von ihren Kollegen ständig und immer aufs Neue, gemobbt? Also das täte mit dann aber wirklich leid …

Hits: 1334