RTelenovela

Wenn der Promi neben dir steht und du es nicht merkst

Man erlebt manchmal Sachen, die gibt’s gar nicht! Da laufe ich eines Abends mit Patrick über den Berliner Ku’damm. Wir laufen an diversen Straßencafes, Eisständen, Modeläden und Kinos vorbei. Am der “Komödie am Kurfürstendamm” bleibe ich stehen, weil ich auf den Werbetafeln mehrere bekannte Namen von Schauspielern erkenne. Ich wollte gerade damit anfangen zu erzählen, daß Patrick ja zumindest Julian Scheunemann, den Typ, der vor ein paar Wochen in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten” im Gerichtsaal erschossen wurde, kennen müßte.
Ich kam aber nicht mehr dazu, denn im gleichen Augenblick, fragte er mich, ob ich den Mann neben mir gesehen hätte. Der sehe irgendwie so aus, wie irgend so ein bekannter Schauspieler aus einer dieser Seifenopern. Worauf ich ihn fragte, ob es der und der gewesen sein könnte.
Mir fiel es wie Schuppen aus den Haaren, da glotze ich wie ein Blöder auf die Promi-Namen, und einer davon steht neben mir! Und ich Idiot habe ihn nicht gesehen!
Also, wenn das nicht ärgerlich ist…

Hits: 1083

Einen Kommentar schreiben: