RTZapper

Leo!!

Die Boygroups haben verschärfte Konkurrenz bekommen: Er heißt Leonardo DiCaprio und ist ein Schauspieler. Es vergeht kaum eine Woche, in der wir nicht sein Gesichtchen ganz groß auf einer der Zeitschriften sehen dürfen. Und langsam nervt’s! Jede noch so kleine poplige Information wird verbraten-Leo hat eine Rolle abgelehnt, Leo hat einen Werbespot gedreht (Gage: 7,5 Millionen Dollar für zwei Drehtage), Leo hat einen Pickel bekommen, Leo hat eine neue Freundin usw.
Apropos Freundin: Er soll sich irgendein Top-Model an Land gezogen haben. Angeblich. Geht doch schließlich das äußerst hartnäckige Gerücht um, er sei schwul, und das wäre waaahnsinnig schlecht fürs Image: Der Schwärm vieler Mädels steht auf Männer – schrecklich!
Leo ist 23, trotzdem gibt’s schon Bücher über sein Leben. Gut, er hatte schon ein, ich sage mal, bewegtes Dasein! Und vielleicht gibt’s ja bald auch MEINE Memoiren: „R.T.Zapper – Junge MAtZen und alte Willis”. Das war’s doch, oder?!
Den Film „Titanic”, in dem er am Schluß tragischerweise erfror, habe ich inzwischen auch zweimal gesehen, aber es gibt ja so Verrückte, die inzwischen mehr als zehnmal mit untergingen. Auch habe ich gehört, daß den „Mann in der eisernen Maske” überwiegend junge Mädchen besuchten, die sich für die Handlung an sich aber gar nicht interessierten. Hauptsache ER, Leo, spielt mit!

Einen Kommentar schreiben: