RTZapper

Bitte melde Dich!

MO 13.04.1998, 21.15 Uhr, SAT 1

Daß sich SAT 1 vorrangig (eigentlich ausschließlich) für die junge, hippe Zielgruppe interessiert, wissen wir ja nicht erst seit der Sache mit dem „Glücksrad”. Doch nun ist ein neues Opfer zu beklagen. Die Sendung „Bitte melde Dich” wird nicht fortgesetzt. Und dies nicht mit der Begründung, die Quoten seien zu schlecht gewesen (die waren mit vier bis fünf Millionen Zuschauern okay), nein, wie soll es anders sein, die Zuschauer waren zu alt. Also, liebe Zuschauer über 50, laßt euch das sagen: Es ist zwar nett, daß ihr immer so schön fernseht, aber für die Werbewirtschaft seid ihr völlig uninteressant. Es heißt zwar, daß ihr genug Knete in der Brieftasche habt, aber leider laßt ihr euch nicht mehr bestechen, die Marke eures Lieblingsjoghurts zu wechseln. Sagen die Leute von der Werbung. Weil sich also vorrangig Ältere für die TV-Vermißtensuche interessieren, ist jetzt Schluß damit. Sollen die Vermißten doch bleiben, wo der Pfeffer wächst! Da haben sie eben Pech gehabt, daß die Jugend nicht „Bitte melde Dich” sieht! Wir können also feststellen, daß es SAT 1 offensichtlich völlig wurscht war, daß die Sendung irgendwo einen guten Zweck erfüllte. War wohl ein Irrtum! Wenn sich mal jemand wieder angefunden hatte, war’s ja ganz nett, aber Hauptsache die Kasse klingelt. Ein Armutszeugnis.

Hits: 2007

Einen Kommentar schreiben: