RTZapper

Neues von Dieter und Verona

An den Sommer 1996 erinnert sich Dieter Bohlen nur ungern. Er traf auf Verona Feldbusch. Im Bett scheint’s dann ganz gut hingehauen zu haben, denn nur vier (!) Wochen danach haben die beiden geheiratet. Dann aber lief’s nicht so doll: Er saß nur in seinem Musik-Studio dumm rum (wenn wenigstens was Vernünftiges bei rausgekommen wäre!), und sie konnte ja nicht mal richtig kochen! Die Trennung folgte nach nur einem Monat.
Jetzt, oh Zufall, bewarben sich Didi und Vroni um EIN Projekt. Beide wollen sich den ehemaligen Sendeplatz von „Schreinemakers TV” auf RTL einkrallen. Verona „Schade, daß ich nicht sprechen kann” Feldbusch möchte gerne eine erotische Talkshow moderieren. Ob Dolly Busters „A-B-C-Quiz” dann auch zu RTL wechselt? Nein. Zu intellektuell. Dieter „Schade, daß ich nicht singen kann” Bohlen hat sich mit Frank Elstner (Der Jeopardy-Antworten-Lese-Typ) zusammengetan und die Show „Bohlens Frauen” entwickelt. Mädels, bewerbt euch schon mal: Dieter sucht jedesmal eine neue Frau. Voraussetzungen: Gut im Bett, gut am Herd und (natürlich) keine Widerworte!
Hey RTL! Laßt bloß die Finger davon – aber von BEIDEN!! Es ist besser so!
Ach ja, schon gehört? „Modern Talking” starten ein Comeback! Bei dem Gedanken wird mir schon ganz übel!

Hits: 1461

Einen Kommentar schreiben: