Tagesarchiv für 29. Juli 1996

RTelenovela

Meine erste Fahrstunde

Montag, den 29. Juli 1996
Tags: ,

“Links ist die Kupplung, in der Mitte die Bremse und rechts das Gas. Die Kupplung bedienst du mit dem linken Bein, Bremse und Gras mit dem rechten. Und da steckst du den Schlüssel ins Schloss und drehts ihn um!”
Ich bin vorher noch nie Auto gefahren, habe es noch nie probiert, habe mich immer geweigert.
Doch jetzt ist Fahrschulzeit, Herr Nickel sitzt neben mir – und los geht’s.
Ich starte den Wagen, ein Audi Diesel. “Jetzt trittst du auf die Kupplung und legst den ersten Gang ein. Und dann lässt du die Kupplung gaaanz langsam kommen und gibst gleichzeitig ein wenig Gas…” Tatsächlich! Das Auto setzt sich in Bewegung!
Ihr dürft jetzt allerdings nicht denken, dass nur die Nebenstraßen angesagt waren. Nein! – “Ich würde mal sagen, wir fahren jetzt durch die Stadt.” Wie? In der ersten Fahrstunde?!
Herr Nickel macht ernst. Das erste Mal fahren und dann gleich durch Oranienburgs City.
Widerrede ist nicht gestattet. So kommt es, wie es kommen muss: An der Hauptkreuzung von Oranienburg würge ich den Wagen ab.
Die Fahrt wird lang. Nickel fährt mit mir über die Dörfer zurück nach Startpunkt.
Meine allererste Fahrstunde war zu Ende.
Überstanden!

Hits: 1837