Tag: 31. Juli 2020

  • Salvatore Basile: Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

    Michele ist 30, und er lebt ganz allein in einem Bahnhofsgebäude eines Dorfes in Italien. Jeden Abend kommt dort ein Zug an, der dort über Nacht stehen bleibt. Michele geht durch den Zug, schaut, ob alles okay ist, ob jemand etwas liegengelassen hat. Und am Morgen kümmert er sich darum, dass der Zug wieder pünktlich […]

  • Schwäbischer Kartoffelsalat aus dem Friedrichshain

    Voll das Klischee! Es wird ja immer über die Schwaben gemosert, die in Berlin den Prenzlauer Berg und Friedrichshain geentert haben sollen. Überall treffe man sie an. Ich hielt das ja bisher immer für ein Gerücht. Jetzt aber wird mir langsam klar: Das Klischee stimmt. Neulich gönnte ich mir ein Kino-Double-Feature im Berliner Filmtheater am […]