Tag: 3. Mai 2015

  • Larissa goes to Hollywood

    SA 02.05.2015 | 13.45 Uhr | RTL Larissa Marold ist in Hollywood. Äh, nein, sie will nach Hollywood, und RTL begleitet sie dabei. Warum auch immer. Das müssen die bei RTL am Ende aber selbst so unfassbar langweilig gefunden haben, dass die Reihe „Larissa goes to Hollywood“ ziemlich lange im Archiv rumlag und nun in […]

  • Mit dem Oldtimer nach Australien – Heidi Hetzers wilde Weltreise

    FR 01.05.2015 | 18.40 Uhr | rbb Heidi Hetzer ist ein Phänomen. Sie ist jetzt 77 und ist schon viel rumgekommen. Sie war Unternehmerin und Rallyefahrerin. Nein, Rallyefahrerin ist sie immer noch. Und wie! Am 27. Juli 2014 brach sie zu einer Weltreise auf, die voraussichtlich zwei Jahren dauern wird. Unterwegs ist sie mit einem […]

  • The Voices

    Ziemlich skurril, der Typ. Jerry (Ryan Reynolds) wirkt ein bisschen zurückgeblieben, irgendwie seltsam jedenfalls. Er hat Schwierigkeiten, Kontakt mit anderen Menschen aufzunehmen, dafür spricht er mit seiner Katze und seinem Hund, und die antworten ihm auch. Auch geht er regelmäßig zur Therapie. Jerry mag Fiona (Gemma Arterton), und er lädt sie zum Essen ein. Aber […]

  • Radtour (31): Heute mal kein Spargel

    (30) -> 6.10.2014 Die erste Radtour 2015. Nach der langen Pause ist klar, welches das erste Ziel ist: die Tankstelle, Luft aufpumpen. Danach geht das alles auch schon sehr viel einfacher, mit fast plattem Reifen war die Tour durch die Stadt nicht ganz so angenehm. Durch Oranienburg-Süd führt die Tour an den Weißen Strand. Den […]

  • Dating Naked

    FR 01.05.2015 | 17.55 Uhr | TLC Ein bisschen komisch ist das schon: Da kreieren die Amis ein Format, wo sich auf einer einsamen Insel drei Männer und drei Frauen nackt daten sollen – und dann ist es ihnen doch peinlich, dass da so viele Nackte rumlaufen. Der Frauendokusender TLC zeigte am Maifeiertag für die […]

  • Abini Zöllner: Hellwach – Gute Nacht-Geschichten und andere Schlaflosigkeiten

    Vom Blog zum Buch. Müsste man eigentlich auch mal machen, und Abini Zöllner hat es gemacht. In ihrem Internettagebuch auf der Seite der „Berliner Zeitung“ hat sie bis Ende Juni 2014 (da enden zumindest die Einträge völlig abrupt) über die Nacht geschrieben. Was man denn da so macht, warum man man (noch) nicht schläft, was […]