Tag: 16. September 2014

  • Niederfinow – Das BER-Syndrom

    Ein Besuch des Schiffshebewerkes in Niederfinow ist momentan noch interessanter als sonst. Man kann sich nämlich neben dem schon lange bekannten Bauwerk (zuletzt war ich dort 1997, und 1989 schrieb ich sogar mal einen Bericht darüber – wenn auch inhaltlich nicht an allen Stellen richtig) auch den Neubau ansehen, der direkt nebenan entsteht. Das neue […]

  • Gesucht: der Familiengarten

    Eberswalde hat mehr zu bieten, als man so denkt. Eigentlich wollten wir uns irgendein Dingsbums ansehen, von dem nur mein reizender Begleiter wusste, was es genau ist. Da wir uns aber beide auf den Ausflug (zumindest auf den Eberswalder Teil) nicht näher vorbereitet haben, standen wir vollkommen ahnungslos im Zentrum der Stadt. Eigentlich ein bisschen […]

  • Gerrit Große räumt Büro der Vize-Landtagsvorsitzenden

    Gerrit Große (Linke) zieht die Konsequenzen aus dem schlechten Abschneiden ihrer Partei bei den Landtagswahlen. Die in Oranienburg lebende Abgeordnete räumt in Potsdam das Büro der Vize-Landtagsvorsitzenden. Weil die CDU nun in Brandenburg die zweitstärkste Kraft ist, steht der Partei dieser Posten zu. Die Linke hat bei den Wahlen am Sonntag empfindliche Verluste hinnehmen müssen. […]