Aufschwung: Oratex stellt 30 Leute ein

Das Oranienburger Wäschereiunternehmen Oratex an der Sachsenhausener Straße will 30 neue Mitarbeiter einstellen. Das berichtet die Märkische Allgemeine. Grund sind neue Aufträge von Hotels aus Berlin, Brandenburg und weiteren Bundesländern.
Die Besetzung der Stellen erweise sich schwerer als erwartet, teilte Geschäftsführer Thomas Zobler mit. Das könne daran liegen, dass der Betrieb nicht immer den besten Ruf gehabt habe.
Oratex hat derzeit 110 Mitarbeiter.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert